Haushalts-Entwurf 2020 durch den Bürgermeister eingebracht

Durch den Bürgermeister wurde der Entwurf des Haushaltes 2020 in der jüngsten Sitzung der Stadtverordneten am 13.12.2019 offiziell eingebracht. Zuvor hatte Lars Obermann als Leiter der Finanzverwaltung das Zahlenwerk mit Hilfe einer Power-Point-Präsentation anschaulich erklärt und erläutert.
Mit einem "Klick" lesen Sie (auszugsweise) den Vorbericht_Haushalts-Entwurf 2020 sowie die vorgesehenen Ein- und Ausgaben

Nunmehr haben die Fraktionen und Ortsbeiräte Zeit, sich mit dem Entwurf zu befassen und eigene Anträge dazu einzubringen. Abschließend berät dann der Haupt- und Finanzausschuss sowie der Bauausschuss darüber und gibt eine Empfehlung für die Verabschiedung des Haushaltes 2020 durch die Stadtverordneten in der Sitzung am 4. Februar.

Die HNA berichtete über die Haushalts-Einbringung am 16.12.2019 mit den Überschriften Immenhausen will kräftig investieren sowie Diese Investitionen plant die Stadt Immenhausen

« Stadtverordnetensitzung am 13.12.2019 Glücks-Cent zum Jahreswechsel »