Gute Nachricht zum Ferienbeginn - Freibad wird geöffnet

Eine gute Nachricht insbesondere für diejenigen, die in diesem Jahr nicht in Urlaub fahren (können), und natürlich auch für alle anderen Schwimmbegeisterten: Das Freibad wird am 6.7.2020 geöffnet, wenn das Wetter mitspielt! Natürlich wird es Einschränkungen geben, an die sich alle halten sollten, denn sonst sind die Hygiene-Regeln nicht einzuhalten.

Dazu die Mitteilung des Bürgermeisters in der letzten Sitzung der Stadtverordneten am 25.6.2020 (Auszug aus dem Protokoll): "Der Magistrat hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, das Freibad unter der Einhaltung des anlagenbezogenen Hygiene- und Zugangskonzeptes zu öffnen. Das Hallenbad soll hingegen weiter geschlossen bleiben.
Die Öffnungszeit wurde von Montag bis Freitag von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr und am Samstag und Sonntag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr festgelegt. Sofern die Temperatur morgens um 11.00 Uhr unter 20 Grad liegt, bleibt das Freibad geschlossen. Diese Regelung soll zunächst bis zum Ende der Sommerferien (16.08.2020) gelten.
Weiterhin hat der Magistrat beschlossen, in der Zeit der Corona-Pandemie und Öffnung
des Freibades ab 06.07.2020 zusätzliche Verhaltensregeln in Ergänzung der Haus- und
Badeordnung vom 22.08.2019 einzuführen."

« Finanzielle Hilfe für das Zentrum Pfadfinden in Sicht Bürgerversammlung zum Thema City-Markt und Wohnbebauung »