Bei idealem, nicht mehr so heißem Wetter, konnte auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Heidelbeerfest in unserem Stadtteil Holzhausen gefeiert werden. Nach einem Gottedienst im Freien und den Begrüßungsworten durch Bürgermeister Schützeberg sowie Ortsvorsteherin Kerstin Roth, gab´s zur Mittagsstärkung zunächst Bratwurts, Steaks und Fischbrötchen, bevor gegen 13.00 Uhr das Kaffee- und Kuchenbuffett eröffnet wurde.

Mit 55 leckeren Heidelbeerkuchen in allen Varianten hatten sich die Kuchenbäckerinnen und Bäcker wieder selbst übertroffen. Natürlich gabs neben den üblichen Kaltgetränken auch den Holzhäuser Heidelbeerwein, Likör und Marmelade.

Lothar Dietrich, Vorsitzender der CDU-Fraktion: Herzlichen Dank an den Fremdenverkehrsverein, die Helferinnen und Helfer und die Mitwirkenden, die das auch in diesem Jahr sehr gut besuchte Fest erst ermöglichen. Wir waren mit etlichen Mandatsträgern der CDU wieder gerne dabei und haben nette Gespräche geführt und die immer wieder besondere Atmosphäre in unserem Heidelbeerdorf genossen.

Ein paar Bildimpressionen vom Fest


« Zeichen gegen Hass und Rechtsextremismus gesetzt Besuch der Firma sera GmbH durch MdB Altenkamp und Mandatsträgern aus Stadt- und Kreistagsfraktion »